Salad

Endive salad, carrot slices, Indian lettuce, spinach, green olives, parsley, sesame and sunflower seeds

Advertisements
4 Kommentare
  1. Apfel Eimer sagte:

    Sallatt! Immer wieder erfrischend. Ich könnte jeden Tag einen essen, vor allem so zubereitet wie hier 🙂

    • Birne N. Korb sagte:

      Ja aber wie _ist_ er denn zubereitet? Mich würde mal das Dressing interessieren, darüber wurde noch gar nix gesagt. Dressing ist doch das wichtigste beim Sallatt?!

      • Also: Olivenöl, schwarzer Balsamico Essig, ich glaube, sogar ein bisschen Limettensaft, Dijon-Senf (also der körnige), ein bisschen Tahini, Salz, Pfeffer. Also relativ simpel 🙂
        Wär mal an Euren Soßenvarianten interessiert, bei Gelegenheit.
        Die Sonnenblumen- und Sesamkerne empfehle ich übrigens in der Pfanne kurz zu rösten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: